logo

Wer meinen Auftritt auf dem Spielfeld "unmännlich" fand, dem ist wahrscheinlich nicht zu helfen. Ich war ein schwerer Brocken mit einem extrem harten Schuss. Den haben nicht viele. Mein Spitzname ist "Hammer". Es ist doch purer Unsinn, dass Homosexuelle "unmännlich" seien. Auf dieses Vorurteil trifft man immer wieder. Homosexualität und Männlichkeit sind kein Widerspruch. | Thomas Hitzlsperger

    Gedanken des prominenten Fußballprofis und 52fachen DFB-Teamspielers, der am 3.9.2013 seine Karriere beendete, zum Thema "Homosexualität unter Profisportlern".

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Der moderne Fußball ist kein Lebensraum für Gestrige ... | Ich möchte eine öffentliche Diskussion voranbringen - die Diskussion über Homosexualität unter Profisportlern | Homosexualität wird im Fußball schlicht ignoriert...