logo

Was mich traurig macht: Vielleicht stirbt die Schönheit des Fußballs aus. Weil es immer weniger Vorbilder gibt: Beckenbauer, Netzer, Overath, Magath . . . Und mit diesen Vorbildern stirbt die Phantasie aus. | Ernst "Aschyl" Happel

    Gedanken eines Fußballtrainers, der Europacup und Weltpokal gewann, im Oktober 1983 zum Thema "Ästhetik und Kreativität".

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Ich bin in einem bestimmten Moment nicht nur Prakt . . . | Ohne Fussball kann ich nicht leben. Ich hab mein L . . . | Ich will offen und ehrlich sein. Das verlange ich . . . | Im Fussball zählt nicht die Vergangenheit, nur die . . . | In Wien sind natürlich die Tage lang, aber die Näc . . .