logo

Manche Spieler gehen abends mit Mädchen in Restaurants und Nachtclubs, trinken Alkohol und schlafen zu wenig. Wenn sie dann am Tag danach schlecht spielen, machen sie den Sex dafür verantwortlich. Alles, was man übertreibt, wird zu einem Problem.

| Pelé

    Gedanken des "Weltfußballers des Jahrhunderts", der in 1.364 Spielen 1.283 Tore erzielte, im November 2003 zum Thema "Sex vor Spielen".

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Arm, reich, hässlich oder schön, für Gott sind all . . . | Ich habe so lange gespielt - jetzt bin ich einfach . . . | Seine Frau war Sängerin, sie ist weltbekannt, er i . . . | Niemals wieder Politik! Obwohl es immer wieder Ang . . . | Meine Glücksnummer war immer die Zehn.