logo

Krankl muss einerseits versuchen, mittelfristig etwas zu entwickeln, andererseits soll Österreich in der Weltrangliste nicht nach unten durchgereicht werden. Ergo dürfen wir auf die Gegenwart nicht vergessen. | Friedrich Stickler

    Gedanken des designierten Präsidenten des österreichischen Fußball-Bundes vor seiner Wahl am 7. 4. 2002 in Bad Tatzmannsdorf zum Thema "Teamzukunft".

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Am Fussball hängt doch mein Herzblut dran. | Ich kenne Stronach mittlerweile sehr gut. Er hat l . . . | Wir sind zum Erfolg verdammt. Wenn wir es nicht gu . . . | Wir müssen immer im Hinterkopf behalten, dass wir, . . . | Wir müssen demütig sein.