logo

Ich halte Ablösegelder für grundgesetzwidrig, das ist ein Eingriff in die freie Wahl des Arbeitsplatzes: Wenn ich nach Ablauf meines Vertrages den Arbeitgeber wechseln will, dieser die Ablöse so hoch ansetzt, daß mich keiner haben will, dann muß ich mich mit dem alten Club einigen oder arbeitslos melden. Ein widerwärtiger Menschenhandel! | Jürgen Klinsmann

    Gedanken des FUSSBALLERS DES JAHRES, der nicht nur mit Schüssen, sondern auch mit Erkenntnissen Volltreffer landet, im Nov. 1988 zum Thema "Ablöse".

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Du arbeitest die ganze Woche nur auf diese 90 Minu . . . | Ohne jetzt irgendwelchen Kritikern weh tun zu woll . . . | Ich werde wohl Verträge unterzeichnen, wo ich mich . . . | In Deutschland wird immer versucht, Konfrontatione . . . | Mein Lebensmittelpunkt seit dem 27. Januar 2006 is . . .