logo

Ich bin ein Liebhaber vom Fußball, erstens. Da hab ich, zweitens, keinen Streß. Ich nehm'' das so, wie''s kommt. Ich kann doch nix ändern.' | Ernst "Aschyl" Happel

    Gedanken eines Fußballtrainers, der Europacup und Weltpokal gewann, im Oktober 1983 zum Thema "Emotionen".

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Ich bin in einem bestimmten Moment nicht nur Prakt . . . | So einen Spieler, wie ich einer war, wünsch ich ke . . . | Im Fussball zählt nicht die Vergangenheit, nur die . . . | In Wien sind natürlich die Tage lang, aber die Näc . . . | In Wien, da habe ich immer noch Freunde. Überall k . . .