logo

Er war ein guter Verlierer. Nach der schmerzhaften Niederlage im Halbfinale zeigte Jogi Löw Grandezza und gratulierte der siegreichen spanischen Mannschaft. Der Schmerz war groß - und wieder trauerte eine Nation nach den neunzig entscheidenden Minuten. | Anton "Toni" Faber

    Fußball-WM 2010: Gedanken des Dompfarrers von "Wien-St. Stephan" nach der 0 : 1-Niederlage Deutschlands gegen Spanien am 7. 7. 2010 zum Thema "Nur ein Sieger?".

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Einen Monat lang, während dieser spannenden Fussba . . . | Wer ist der wirkliche Sieger, wer der Verlierer in . . .