logo

Vorrunde

In der Vorrunde gibt es acht Gruppen mit je vier Teilnehmern. Innerhalb jeder Gruppe spielt jede Mannschaft gegen jede andere Mannschaft, d. h. in jeder Gruppe werden 6 Partien gespielt. Die jeweils ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale. Die Platzierung der Mannschaften in den Vorrundengruppen ergibt sich dabei in folgender Reihenfolge:

  1. Anzahl der Punkte aus allen Gruppenspielen;
  2. Tordifferenz aus allen Gruppenspielen;
  3. Anzahl der in allen Gruppenspielen erzielten Tore;
  4. Anzahl Punkte aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen;
  5. Tordifferenz in den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen;
  6. Anzahl der in den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen erzielten Tore;
  7. Losentscheid durch die FIFA-Organisationskommission.


Gruppenspiele

Gruppe A

Brasilien, Kroatien,
Mexiko, Kamerun
Gruppe A

Gruppe B

Spanien, Niederlande,
Chile, Australien
Gruppe B

Gruppe C

Kolumbien, Griechenland,
Elfenbeinküste, Japan
Gruppe C

Gruppe D

Uruguay, Costa Rica,
England, Italien
Gruppe D

Gruppe E

Schweiz, Ecuador,
Frankreich, Honduras
Gruppe E

Gruppe F

Argentinien, Bosnien-
Herzegowina,Iran, Nigeria
Gruppe F

Gruppe G

Deutschland, Portugal,
Ghana, USA
Gruppe G

Gruppe H

Belgien, Algerien,
Russland, Südkorea
Gruppe H