logo

Ich hätte nichts gegen ein Endspiel Deutschland gegen Brasilien. Wenn man eine WM gewinnen will, braucht man aber auch ein Quäntchen Glück. Ich denke da an die WM 1966. | Uwe Seeler

    Vision des „Ehrenspielführers der deutschen Nationalmannschaft“ mit einem denkwürdig-wehmutsvollen Rückblick auf das England-Endspiel mit dem „Wembley-Tor“.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Zu einer guten Demokratie gehört manchmal auch ein . . . | Wir sind ein Team, aber es gibt nur einen, der all . . . | Kein Biss, keine Einstellung, beängstigend, was da . . . | Es geht in die Geschichte ein - das Wembley-Tor. | Das Geheimnis des Fussballs ist ja der Ball.