logo

Deutschland feiert!

Béla Réthys verbaler Spielfilm in acht Akten

Béla Réthy / © ZDF Jürgen Detmers

Er ist 40 Jahre alt, der Mexikaner, ist dafür bekannt, sehr sehr schnell Karten zu ziehen. Allerdings hat er den Biss von Luis Suárez, die Kostprobe an der Schulter von Giorgio Chiellini, übersehen.

 

Müller . . . abgepfiffen . . . Tor, Tor, 1 : 0 für Deutschland . . . fünftes Tor von Thomas Müller . . . wieder bei einer Standardsituation . . . 11. Minute, Deutschland führt gegen Brasilien.

 

Das waren taktisch ausgereifte zwanzig Minuten von der deutschen Elf . . . viele Anspielmöglichkeiten, eine sehr gute Mittelfeldstruktur und auch die Abwehrarbeit stimmt in nahezu allen Belangen.

 

Müller im Duell mit Luiz Gustavo . . . Kroos . . . und da ist die Möglichkeit für Klose . . . und 2 : 0 und er ist WM-Rekordtorschütze. Brasilien ist schwindelig gespielt durch einen 36jährigen Stürmer . . . Deutschland führt mit 2 : 0 . . . Wahnsinn!

 

Ronaldo ist abgelöst als bester WM-Torschütze aller Zeiten in seinem eigenen Land!

 

Brasilien beginnt bereits jetzt zu trauern!

 

Müller lässt durch . . . Kroos . . . was ist denn hier los? 3 : 0 . . . es ist unglaublich . . . 3 : 0 . . . noch keine halbe Stunde gespielt . . . der WM-Favorit und der WM-Gastgeber liegt hinten . . . Toni Kroos, der Torschütze, hat bisher drei Treffer vorbereitet hier bei der WM, jetzt trifft er zum ersten Mal auch selber.

 

Kroos nimmt Fernandinho den Ball weg . . . Khedira . . . zu Kroos . . . es ist eine Demütigung, Brasilien taumelt . . . also so was hab' ich noch nicht erlebt bei einem Spiel zweier halbwegs gleichrangiger Mannschaften . . . 4 : 0 in der 26. Minute . . . drei Tore in drei Minuten . . . Treffer Nummer zwei von Toni Kroos.

 

Deutschland feiert hier in Belo Horizonte ein Fußballfest.

 

Dass die individuelle Klasse des Einzelnen ein bisschen höher ist als die der Brasilianer, dass sie taktisch etwas reifer sind, das war ja vorher klar, aber damit konnte wirklich kein Mensch rechnen.

 

Das Schlimmste, was ein Fußballspieler sich anhören muss ist Mitleid.

 

Wir sind doch erst in der 29. Minute . . . Khedira . . . Özil . . . wieder Khedira . . . Wahnsinn, Wahnsinn, was geht denn hier ab, was geht denn hier ab . . . 5 : 0 . . . Deutschland - Brasilien 5 : 0.

 

Es ist wahr . . . Sie träumen nichts, es ist der 8. Juli 2014 . . . es ist ein WM-Halbfinale . . . nach einer halben Stunde ziehen wir Reporter ganz gern mal so ein kleines Zwischenfazit . . . jetzt können wir schon Endfazit ziehen hier: 5 : 0 für Deutschland . . . ein Mal Müller, ein Mal Klose, zwei Mal Kroos, ein Mal Khedira . . . so hört sich die Ehrentafel an!

 

Ein Gänsehautauftritt der deutschen Elf . . . aber auch Mitgefühl für die Brasilianer!

 

Das Wunder von Belo . . . Löws Mannschaft hat Brasilien innerhalb von 18 Minuten filetiert . . . Miroslav Klose ist neuer WM-Rekordtorschütze . . . Brasilien weint . . . 5 Tore zwischen der 11. und der 29. Minute . . . das sind die unfassbaren Impressionen hier aus Mineirão.

 

Kein Abseits . . . Paulinho . . . Paulinho . . . und wieder Neuer. Es ist unglaublich, was dieser Neuer hier macht bei dieser WM. Wie soll man gegen diesen Torhüter einen Treffer erzielen?

 

Kroos . . . Lahm . . . Khedira . . . Lahm . . . und das halbe Dutzend ist voll . . . es ist André Schürrle . . . 6 : 0 Deutschland gegen Brasilien.

 

Die Vorbereitungen für die große Party laufen . . . Schürrle . . . 7 : 0 . . . 7 : 0 . . . Doppeltorschütze nach seiner Einwechslung André Schürrle . . . kam in der 58. Minute und erzielt sein zweites Tor an diesem Abend.

 

Löw hat es geschafft, aus einem fragil erscheinenden Gebilde eine Mannschaft zu formen, die auch ein Bewusstsein für Resultate, für Vernunftspiele entwickelt hat, aber auch das Glanzvolle nicht aus den Augen verliert.

 

Oscar . . . kein Abseits . . . Winkel sehr spitz . . . Neuer beschwert sich bei seinen Vorderleuten, dass man diesen Schuss überhaupt zugelassen hat . . . er möchte hier zu Null spielen . . . irgendwelche Ziele muss der Mensch ja haben, auch bei diesem Spielstand.

 

Willian . . . Oscar . . . jetzt vielleicht . . . ja . . . 7 : 1 . . . ich möchte fast sagen Gott sei Dank . . .

 

Das Spiel ist beendet . . . Deutschland ist im Finale der WM 2014!

 

mehr von Béla Réthy

 

Fotocredit: Béla Réthy / © ZDF Jürgen Detmers
FacebookTwitterGoogle Bookmarks