logo

Mit den fußballerischen Leistungen von Jürgen Klinsmann und Oliver Bierhoff bin ich oft hart ins Gericht gegangen, weil es ihnen so sehr anTechnik mangelte. Ich war anfangs auch skeptisch, was ihre Arbeit mit der Nationalmannschaft anging. Aber dann habe ich sehr schnell gemerkt, wie konsequent sie das Projekt "WM 2006" angingen und durchziehen würden. Dafür konnte es nur noch Lob geben. | Paul Breitner

    Gedanken eines "Fußball-Weltmeisters" und "BILD am SONNTAG"-Kritikers in seiner Abschieds-Kolumne am 8. 7. 2007.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Man darf österreichische Fussballer nicht zwingen, . . . | Ich war als Spieler ein Anti-Typ, ein Buhmann. Ich . . . | Heute ist Erfolg im Fussball käuflich. | Ich gestehe, dass ich eine Schwäche für Underdogs . . . | Ich habe immer die Leistung eines Spielers, eines . . .