logo

Man darf bei der ganzen Sache nur eines nicht vergessen: Als ich den Trainervertrag unterschrieben habe, war Giovanni noch gar nicht da. Ich bin als Cheftrainer eingestellt worden. Danach wurde ich plötzlich gefragt, ob ich mir eine Zusammenarbeit mit Trapattoni vorstellen könne. | Lothar Matthäus

    Gedanken eines Fußball-Trainers im Juni 2007 über seine "Salzburg-Entlassung", "Kurzzeit-Engagements", Erkenntnisse, Hoffnungen und "Chef" Giovanni Trapattoni.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Aber dann kam ein neuer Verbandspräsident, da gabs . . . | Rapid ist auch an Herzog gescheitert, er meckert n . . . | Ich bin jetzt Trainer, und ich weiss sehr genau, w . . . | Ich bin immer den schweren Weg gegangen. Auch als . . . | Franz Beckenbauer hat mich empfohlen. Dann habe ic . . .