logo

Es gab in meinem Leben oft schwere Zeiten, es gibt ja kaum was Schlimmeres als eine Scheidung. Aber ich sehe immer wieder das Positive. | Lothar Matthäus

    Gedanken eines Fußball-Trainers im Juni 2007 über seine "Salzburg-Entlassung", "Kurzzeit-Engagements", Erkenntnisse, Hoffnungen und "Chef" Giovanni Trapattoni.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Aber dann kam ein neuer Verbandspräsident, da gabs . . . | Natürlich habe ich manchmal gefragt: Können wir ni . . . | Ich bin immer den schweren Weg gegangen. Auch als . . . | Franz Beckenbauer hat mich empfohlen. Dann habe ic . . . | Es wäre schön, wenn in der Bundesliga mal ein paar . . .