logo

Das war eine sehr emotionale Zeit, wir haben es als erster und bisher einziger serbischer Klub in die Champions League geschafft. Das waren tolle Spiele gegen Real, Porto und Marseille, zu Hause haben wir drei Unentschieden geschafft. Ganz Serbien war stolz, ich glaube, sogar die Fans von Roter Stern. | Lothar Matthäus

    Gedanken eines Fußball-Trainers im Juni 2007 über seine "Salzburg-Entlassung", "Kurzzeit-Engagements", Erkenntnisse, Hoffnungen und "Chef" Giovanni Trapattoni.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Aber dann kam ein neuer Verbandspräsident, da gabs . . . | Natürlich habe ich manchmal gefragt: Können wir ni . . . | Ich bin immer den schweren Weg gegangen. Auch als . . . | Franz Beckenbauer hat mich empfohlen. Dann habe ic . . . | Es wäre schön, wenn in der Bundesliga mal ein paar . . .