logo

Alles ist sehr viel professioneller organisiert. Den Spielern wird bei dem ganzen Programm ein Minimum an Stress nebenher aufgebürdet. In Deutschland ist das umgekehrt, da hat man ein Maximum an Stress.

| Jens Lehmann

    Gedanken des ARSENAL-Torhüters im Mai 2004, der in der Saison 2003/2004 mit den GUNNERS unbesiegt Meister wurde, zum Thema "Liga-Unterschiede".

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Das ist das Schöne im Fussball - es passieren Ding . . . | Junge Spieler müssen oft Extraschichten einlegen. . . . | Wenn man das Tempo auf der Insel mit der Bundeslig . . . | Wenn in Deutschland das Spiel schnell gemacht wird . . . | Wenn du im Fünf-Meter-Raum oder im Sechzehner ange . . .