logo

Ich hatte zwei erfolgreiche Jahre hinter mir. Es war ein weiter Weg und ich bin glücklich, das mir der Trainer das Vertrauen geschenkt hat. Mit dem Tor konnte ich etwas zurückgeben. Der Ball war abgefälscht bei der Flanke. Er kam mir genau auf den Schädel, es war nicht ganz so schwer. | Mario Gomez

    Gedanken des "Goldtor-Schützen" nach dem 1 : 0-Sieg Deutschlands über Portugal im ersten Spiel des DFB-Teams am 9. 6. 2012 in Lemberg.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks
mehr Zitate:
Ausgeben ist schwierig, weil es ist eh alles umson . . . | Dann hat der Philipp die Kanone ausgepackt! | Er ist ein Trainer aus meinem Verein. Mir san mir, . . . | Es geht nicht um Mario Gomez, es geht um Deutschla . . . | Ich habe drei Tage nur auf die Fresse bekommen. Da . . .