logo

Österreich in der EM-Quali gegen Russland und Schweden

Bewältigbare Aufgabe für das ÖFB-Team rund um Marcel Koller

Österreich in der EM-Quali gegen Russland und Schweden

Die Auslosung der Qualifikationsgruppen zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich gestaltete sich heute mittag in Nizza zu einer bewältigbaren Aufgabe für Teamchef Koller und seine Schützlinge.

Das Nationalteam hat realistische Chancen in der Gruppe gegen Russland, Schweden, Montenegro, Moldawien und Liechtenstein.

Deutschland hat Irland, Polen Schottland Georgien und Gibraltar zum Gegner, die Schweiz misst sich unter anderem mit England und Slowenien

Die EM 2016 findet vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 in Frankreich erstmals mit 24 Teams statt.

## Gruppe A ##
## Gruppe B ##
## Gruppe C ##
Niederlande Bosnien-Herzegowina Spanien
Tschechien Belgien Ukraine
Türkei Israel Slowakei
Lettland Wales Weißrussland
Island Zypern Mazedonien
Kasachstan Andorra Luxemburg

 

## Gruppe D ##
## Gruppe E ## ## Gruppe F ##
Deutschland England Griechenland
Irland Schweiz Ungarn
Polen Slowenien Rumänien
Schottland Estland Finnland
Georgien Litauen Nordirland
Gibraltar San Marino Färöer

 

## Gruppe G ## ## Gruppe H ## ## Gruppe I ##
Russland Italien Portugal
Schweden Kroatien Dänemark
Österreich Norwegen Serbien
Montenegro Bulgarien Armenien
Moldawien Aserbaidschan Albanien
Liechtenstein Malta Frankreich

 

Für die Endrunde qualifizieren die besten beiden Mannschaften jeder Gruppe fix, sowie der beste Dritte aller Gruppen. Die acht weiteren Gruppendritten bestreiten ein Play-off.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks