logo

Werner Schneyder

geboren am Montag, 25. Januar 1937, in Graz

    Zeitungswissenschafter, Journalist, Werbetexter, Kabarettist, Schriftsteller, "Ansichten eines Solisten", Dramaturg, Kritiker, gilt als einer der großen "Unbestechlichen und Unbequemen" unserer Zeit, "Feinschmecker des Jahres 2002" (Österreich, 1937).
FacebookTwitterGoogle Bookmarks
alle Zitate:
Manche Zeitungen sind an und für sich ein Druckfeh . . . | Fussball ist die beliebteste Methode, sich das Arb . . . | Die Teilnahme ist wichtiger als der Sieg. Aber der . . . | Kritik ist die subtile Rache der Journalisten an d . . .