logo

Uli Stielike

geboren am Montag, 15. November 1954, in Ketsch

    Fußballspieler, Libero, 1972 - 1977 "Borussia Mönchengladbach", 1977 - 1985 "Real Madrid", 1985 - 1988 "Neuchatel Xamax", absolvierte von 1975-1984 insgesamt 42 Länderspiele mit 3 Toren im DFB-Team, Europameister 1980, Fußballtrainer (Deutschland, 1954).
FacebookTwitterGoogle Bookmarks
alle Zitate:
Der Werner Lorant spricht so, wie er früher gespie . . . | Lädst du deine Mannschaft zu dir nach Hause ein un . . . | Drei Dinge sind zu tun, um dem deutschen Fussball . . . | Der neue Teamchef soll ein Leck-mich-am-Arsch-Gefü . . . | Spaniens Fussball lebt von Instinkt, Lust, Leidens . . . | Der erste Mann muss die Taktik vorgeben. Das ist R . . . | Im Leben, und Fussball gehört zum Leben, wird auch . . . | Wir ticken nicht synchron.