logo

Markus Merk

geboren am Donnerstag, 15. März 1962, in Kaiserslautern

    Zahnarzt, Fußball-Schiedsrichter, leitete am 20. 8. 1988 sein erstes Bundesliga-Spiel, 4. 7. 2004: Schiedsrichter beim 1 : 0-EM-Finalsieg Griechenlands über Portugal, zum "Weltschiedsrichter der Jahre 2004 / 2005 / 2007" gekürt (Deutschland, 1962).
FacebookTwitterGoogle Bookmarks
alle Zitate:
Das war der schlimmste Moment meiner Karriere. | Mit unseren technischen Möglichkeiten lässt sich j . . . | Ich habe als Schiedsrichter zwei Dinge gelernt: En . . . | 1988 ist mit der Leitung des ersten Bundesligaspie . . . | Meine Praxis habe ich nach dreizehn Jahren aufgege . . . | Ich bin sehr verärgert über diese Auswüchse. Schie . . .