logo

Gerd Müller

geboren am Samstag, 03. November 1945, in Nördlingen

    Fußballspieler, Mittelstürmer des "FC Bayern München", 1966 - 1974 insgesamt 62 Länderspiele mit 68 Toren, erzielte in seinem letzten Spiel am 7. 7. 1974 das Siegestor zum 2 : 1 gegen Holland und somit zum Weltmeistertitel 1974 (Deutschland, 1945).
FacebookTwitterGoogle Bookmarks
alle Zitate:
Wir haben früher nichts anderes gehabt ausser Fuss . . . | Vom Fussball hat der Zebec was verstanden. Da sind . . . | Am schönsten ist ein Schuss ins leere Tor. | Das 2 : 1 im WM-Finale 1974 gegen Holland war mein . . . | Der Strafraum war mein Reich. Von ausserhalb des S . . . | Einmal hab ich gegen die Glasgow Rangers einen Fre . . . | Es waren drei Holländer um mich herum, ich starte, . . . | Man muss auch blind treffen können, man muss ohne . . . | Meist bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, von . . . | Wenn der Franz kam, wusste ich immer: Er will Dopp . . . | Am schönsten war halt doch die Weltmeisterschaft. | Die Verteidiger hauen lange nicht mehr so hin wie . . . | Unsere Stürmer bringen mich noch auf die Palme. Si . . . | Fussball ist unser Leben. | Ein Fussballspiel ist gar nicht leicht, weil es nu . . .