logo

Anton "Toni" Polster

geboren am Dienstag, 10. März 1964, in Wien

    Fußballspieler, erstes von 44 Teamtoren beim 4 : 0-Sieg im EM-Quali-Spiel gegen die Türkei am 17. 11. 1982, 1993-1998 "1. FC Köln", seit 7. 7. 1998-2000 Borussia Mönchengladbach, 95. und letztes Team-Spiel am 1. 9. 2000 gegen den Iran (Österreich, 1964).
FacebookTwitterGoogle Bookmarks
alle Zitate:
Ich werde wieder ins Horrstadion kommen. Austria i . . . | Im Nachhinein stellt sich alles als grosses Missve . . . | Ich habe gewusst, dass Frank Stronach kein einfach . . . | In mir brennts. Fussball lässt mich nicht los. Ich . . . | Mein Vertrag, der meine Verantwortlichkeit und Kom . . . | Wäre ich ein Biegsamer, ein Jasager, ein Kriecher, . . . | Frank Stronach hätte es verdient, dass ihn die Fan . . . | Ich bin froh, dass ich in der schönsten Stadt der . . . | Ich werde immer ein Violetter bleiben. Die Austria . . . | Es wäre naiv zu glauben, dass bei mir ein Rauswurf . . . | Der Name Polster hat überall einen guten Klang, in . . . | Ohne Fans gibt es keinen Fussball. | Im Prinzip werden bei mir immer der Mensch und der . . . | Bei uns wird keiner spielen, nur weil er Österreic . . . | Ich bin bereit, als Manager unpopuläre, vielleicht . . . | Ich habe schon so viele Sachen in mich aufgesaugt, . . . | Wenn man einen Trainerposten übernimmt, heisst das . . . | Wir müssen schlauer sein als die anderen. Und wir . . . | Ich dulde keine Kritiker, die aus dem eigenen Lage . . . | Ob Toni oder Anton, ich möchte bleiben, wie ich bi . . . | Ein frohes Gesicht und flotte Sprüche hätten nicht . . . | Ärmel aufkrempeln, Bestand aufnehmen, analysieren, . . . | So lang ich da bin, bin ich der Chef. | Ich tue das, was ich schon in den letzten 20 Jahre . . . | Der beste Schütze soll den fünften Elfmeter schies . . . | Ich habe immer versucht, länger als der Tormann zu . . . | Gute Tormänner erkennen versteckte Signale des Sch . . . | Wenn du in Form bist, weisst du bei einem Elfmeter . . . | Ich hoffe inständig, dass ein Goalgetter kommt, de . . . | Österreich braucht mich wohl nicht mehr. | Eitel bin ich schon: Zweimal täglich eine normale . . . | Man braucht Spieler, die auch aus dem Bauch heraus . . . | Meine Frauen bestätigen mir, dass ich mit dem Alte . . . | Als ich jung war, waren die 40-Jährigen alt. Jetzt . . . | Wir haben gute Junge, die müssen zeigen, dass sie . . . | Ich habe immer positive Gedanken. Ich bin immer de . . . | Dass ich mit meinen 35 Jahren nicht die Zukunft vo . . . | Echte Fussballfans steigen nie ab. Sie wechseln nu . . . | Man hetzt die Leute auf mit Tatsachen, die nicht d . . . | Angst ist der schnellste Weg in die Niederlage. | In meinem Alter spielt das Geld eine Nebenrolle. D . . . | Ich will kein Denkmal sein. Auf Denkmäler scheisse . . . | Ich setze mich nicht unter Druck. Ich werde in Ruh . . . | In Köln bin ich der gefragteste Mensch in der ganz . . . | Köln ist ein Traum. Die Hauptstadt des Karnevals. . . . | Ich habe gedacht, dass ich keine Fremdsprache mehr . . . | Es ist schon komisch, was ich erlebt habe. Die in . . . | Ich bin lieber eine Legende als ein Denkmal. Auf e . . . | Man muss auch Täler durchschreiten können, um Berg . . . | Diese Qualifikation war schwerer als 1990. Schottl . . . | Köln ohne Polster ist wie Köln ohne Dom. | 1999 höre ich bei Köln auf und komme nach Österrei . . . | Das heutige Team ist reifer und besser. 1990 haben . . . | Dass ich knausrig bin, ist nur ein hartnäckiges, b . . . | Ein österreichisches Nationalteam ohne Toni ist wi . . . | Gute Freunde hab ich nur ganz wenige. | Gott sei Dank war immer die Lisi bei mir. Für sie . . . | A jeda muss sein Leben leben, der eine so, der and . . . | Am Ende meiner Karriere sollen die Leute sagen: Er . . . | Ich denke nur positiv. Sogar meine Blutgruppe ist . . . | Ich bin der personifizierte Euro. Ich ziehe doch s . . . | Ja, das stimmt . . . Das sag ich gar nie! | Ich hab mir mein kleines Platzerl im Weltfussball . . . | Ich fühl mich in Köln sehr, sehr wohl. Die Kölner . . . | Ich bin ein besonderer Glückspilz. Ich habe das gr . . . | Nachwuchstrainer wäre eine schöne Sache. Mir hat d . . . | Mein Leben besteht nicht nur aus Fussball. Ich hab . . . | Mit 35 bist im Fussball schon ein alter Mann. Ich . . . | Es ist bitter, einzusehen, dass man im Ausland vie . . . | Selbstvertrauen gewinnt man nur durch Siege, und d . . . | Der Trainer wollt sich halt auf meine Kosten ein b . . . | Heute hat mir mein Beruf soviel Spass gemacht wie . . . | Wenn die Fans mich fordern, kann ich nicht viel fa . . . | Ich liebe Köln, ich liebe die Kölner, die Kölner l . . . | Ich setze mich nicht mit geistigen Nichtschwimmern . . . | Ich habe sechs Wochen super trainiert, die besten . . . | Für einen Irrglauben halte ich, dass rot immer rot . . . | Ich bin so wie ich bin. Ich gehe auf die Leute zu . . . | Wer einmal ein Doppelpack werden will, muss beidbe . . . | Man liebt mich oder man hasst mich. | Ich bin stolz, Österreicher zu sein. Ich wünschte . . . | Ich bin dem lieben Gott sehr dankbar, dass ich die . . . | Wir lassen uns beide von unseren Frauen scheiden u . . . | Für mich gibt es nur entweder-oder. Also entweder . . .